FANDOM


SchülerBearbeiten

Die Schüler des Clans starten ihre Ausbildung im Alter von 6 Monden. Es ist der erste Rang nach der Jungenzeit. Sie beginnt mit einer Zeremonie, der sogenannten "Schülerzeremonie" bei der die Jungen zu Schülern ernannt werden. Dort erhalten sie auch ihren Mentor, der sie zum Krieger ausbilden wird. Außerdem erhalten sie einen neuen Namen der immer auf -pfote endet. Und diese Namen tragen sie bis zu ihrer Kriegerernennung.

Beispiele:

-Efeupfote

-Regenpfote

-Graupfote

-......

Die Aufgaben eines Schülers sind sein Training zum Krieger, die Pflege der Ältesten und sonstige Aufgaben über die sie nicht immer glücklich sind. Die Schülerzeit ist nicht begrenzt, deswegen dauert sie so lange, bis der Mentor sagt, dass sein Schüler bereit wäre ein Krieger zu sein.

Heiler-SchülerBearbeiten

Heiler-Schüler lernen etwas über die Heilkunst. Sie lernen keine Kampftechniken sondern die Namen und die Wirkung der verschiedenen Heilpflanzen. Sie werden vom Heiler des Clans ausgebildet und es kann immer nur einen Heiler-Schüler geben.

Ihre Ausbildung dauert in der Regel weitaus länger als die eines Krieger-Schülers und sie ist meist nicht so aufregend, jedoch sind Heilerkatzen überlebenswichtig für den Clan, da kranke Katzen sonst sterben würden.

Im Gegensatz zu einem Krieger-Schüler kann der Heiler seinem Schüler seinen vollständigen Heilernamen geben wann immer er will. Doch der Heiler-Schüler wird erst dann zum richtigen Heiler, wenn sein Mentor stirbt.

Bis zu diesem Zeitpunkt können sie auch selbst keine Schüler ausbilden und stehen immer noch unter der Lehre des Heilers.